Seminare

Kurzbeschreibung:

Bandagen-Kunden bedarfsgerecht beraten. So schöpfen Sie die Potenziale des Bandagen-Geschäftes voll aus.

Beschreibung:

Bandagen-Kunden

bedarfsgerecht beraten

 

So schöpfen Sie die Potenziale des Bandagen-Geschäfts voll aus

 

Jede Bandagen-Versorgung ist individuell – so individuell wie Ihre Kunden. Was erwartet Ihr Kunde und was benötigt er wirklich? Ein erfolgreiches Verkaufsgespräch entkräftet durch bedarfsgerechte Nutzenargumentation Einwände sowie Bedenken und trägt langfristig zur Kundenbindung bei. Erfahren Sie, wie Sie mit der vielseitigen Produkt-Auswahl (Kassenprodukt und höherwertige Versorgungen mit Komfort-Bandagen oder E+motion Bandagen von medi) auf individuelle Kundenbedürfnisse eingehen. Lernen Sie zudem, wie Sie mit der richtigen Herangehensweise Ihre Kunden effizient und bedarfsgerecht beraten. Sie setzen die zahlreichen Tipps sofort in die Praxis um und erlangen umfassendes Wissen.

 

Was erwartet Sie in diesem Seminar?

Sie lernen, wie Sie als Ratgeber und fachkundiger Spezialist, Ihre Bandagen-Kunden nutzenorientiert und bedarfsgerecht beraten. In diesem Seminar trainieren Sie, die Bedürfnisse Ihrer Kunden zu erkennen, kundenindividuelle Lösungen aufzuzeigen und für die richtige Produkt-Auswahl zu begeistern. Sie üben, wie Sie private Aufzahlungspreise argumentativ in Ihr Gespräch einbinden und erarbeiten im Seminar „Werkzeuge“ zur Bedarfsermittlung. Durch praktische Gesprächsübungen

erfahren Sie, wie Sie gelassen und souverän auf Bedenken und Einwände Ihrer Kunden reagieren. Sie erhalten praktische Tipps.

 

Inhalte

  • Trends und Entwicklungen im Fachhandel: Was erwarten die Kunden von morgen?
  • E+motion Bandagen von medi – vielseitig und innovativ
  • Analyse typischer Schwachstellen im Verkauf
  • Voraussetzungen für aktives Verkaufen
  • Der Schlüssel zum Erfolg: mit der richtigen Fragestellung die Bedürfnisse der Kunden erfahren
  • Mit kundenindividueller Nutzenargumentation zum Kaufabschluss – Mehrwerte kundengerecht aufzeigen
  • … ja, aber …: lösungsorientierter Umgang mit Einwänden und Bedenken

 

Ziele

Nutzen für die Teilnehmer

  • Sie erlangen Sicherheit im Umgang mit unterschiedlichen Kundenwünschen bei der Versorgung mit Bandagen.
  • Sie trainieren Gesprächstechniken und bieten passende Lösungsvorschläge im Rahmen der Therapie mit Bandagen.
  • Sie gewinnen Souveränität bei der Nutzenargumentation im Verkaufsgespräch.
  • Sie entkräften überzeugend Einwände und Bedenken.
  • Sie verbessern Ihre Kommunikations- und Verkaufskompetenz bei höherwertigen Bandagen-Versorgungen.

Nutzen für das Unternehmen

  • Die Mitarbeiter agieren souverän und sicher im Kundengespräch.
  • Ihre Kunden bleiben dem Unternehmen treu.
  • Ihre Mitarbeiter beraten lösungsorientiert und steigern so die Kundenbindung ans Unternehmen.
  • Die Mitarbeiter bieten Produkte offen und aktiv an.

 

Zielgruppe

Berater im Sanitätshaus,

Mitarbeiter im Innen- und

Außendienst

 

Referentin

Monika Rotter

Training und Beratung

Orthopädie

 

Seminardauer

1 Tag      9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

 

Teilnahmegebühr

209,00 Euro zzgl. ges. MwSt.

Preis inkl. Seminarunterlagen,

Kaffeepausen / Mittagessen

Ihr Seminarcode S3M0001

 

Tagesablauf

 

09:00 – 09:30

Begrüßung & Vorstellung

09:30 – 10:30

Gesundheitswesen im Wandel – Chancen für das Sanitätshaus

Herausforderungen in der Beratung

Die drei Säulen des kundenorientierten Beratens

10:30 – 10:45

Kaffeepause

10:45 – 12:00

E+motion 2 & Komfortbandagen – für eine individuelle Versorgung

12:00 – 13:00

Mittagspause

13:00 – 14:30

Phasen des Beratungsgespräches Teil I & Übungen zur Bedarfsermittlung

14:30 – 14:45

Kaffeepause

14:45 – 15:15

Phasen des Beratungsgesprächs Teil II

15:15 – 16:45

Übungen zum Beratungsgespräch

16:45 – 17:00

Offene Fragen und FAZIT des Tages , Verteilung der Zertifikate

17:00

ENDE

Zielgruppe:
Berater im Sanitätshaus, Mitarbeiter im Innen- und Außendienst

Referenten:
Monika Rotter

Info

Seminarnummer: S3M0001

Beginn: Nach Vereinbarung | 09:00 bis 17:00

Kategorie: Theorie

IQZ Kategorie: Med. Kompressionsstrumpfversorgung

Leitung: Monika Rotter

Teilnehmerzahl: 16

IQZ-Punkte: 6

Punkte für Prüfung: 0

Punkte für Workshop: 0

Preise

Lehrgangskosten: 209,00 EUR

Kontakt & Ort

Kontaktdaten: medi GmbH& Co.KG
Medicusstr. 1
95448 Bayreuth

Team medi Campus
Hotline 0921/912 2020 Fax 0921/912 2025
seminare@medi.de