Seminare

Kurzbeschreibung:

Die Veranstaltung richtet sich an alle , die interdisziplinär mit der Versorgung von idiopathischen und neuromuskulären Skoliosen zu tun haben.

Beschreibung:

Die Veranstaltung soll die interdiszipinäre Zusammenarbeit von Patient, Eltern, Arzt, Therapeut und Orthopädietechniker vorstellen.

Dabei hat jeder die Gelegenheit seine Ziele der Versorgung zu erläutern und mit dem Team zu diskutieren. So wird aus medizinischer , therapeutischer und

orthopädietechnischer Seite über das Thema referiert, um anschliesend Lösungen herauszuarbeiten, wo noch Verbesserungen möglich

sind. Auf diesen Ergebnissen sollen dann  Prozesse verändert oder angepasst werden.

 

Zielgruppe:
Ärtze, SPZ, Behinderteneinrichtungen, Physiotherapeuten und Fachbetreuer

Referenten:
Dr. Langendörfer Olgahospital Stuttgart Abt. Wirbelsäule, Dr. Ozipka Schönklinik München Neuropädiatrie, Lisa Köhler Schroth-Therapeutin,
Rolf Norgaard Leiter der Physiotherapie in der Kinderklinik Schömberg und Bobath-Lehrtherapeut, Steffi Bauer OMM SC Carstens Korsettbau,
Martin Pfrommer OMM SC Carstens Neuropädiatrie, Laura Bayer, Moritz Ortmann und Johannes Köhler OM SC Carstens Abt. Korsettbau, Mathias Roller Rollerwerk/ Orthotimer

Info

Beginn: Nach Vereinbarung | 08:30 bis 15:30

Kategorie: Theorie

IQZ Kategorie: Orthetik

Leitung: Martin Pfrommer

Teilnehmerzahl: 80

IQZ-Punkte: 7

Punkte für Prüfung: 0

Punkte für Workshop: 0

Preise

Lehrgangskosten: 2.500,00 EUR

Materialkosten: 1.000,00 EUR

Kontakt & Ort

Ort der Veranstaltung: Gesundheitszentrum Stuttgart-Ost
SC Carstens
Florianstrasse 18-20 70188 Stuttgart

Kontaktdaten: m.pfrommer@sanitaetshaus-carstens.de