Seminare

Kurzbeschreibung:

Lymphtherapie Teil 3 - Intensiv-Workshop

Beschreibung:

Lymphtherapie

Teil 3 – Intensiv-Workshop

 

Lymphologie

 

Sie möchten Ihre Praxiserfahrung in der Versorgung und Vermessung von Patienten mit Lymph- und Lipödemen vertiefen? Zusätzlich möchten Sie Ihre Stärken ausbauen und mehr über die Therapie mit flachgestrickten Kompressionsstrümpfen erfahren, praktische Tipps und Tricks beim vermesse aufgreifen und direkt ausprobieren? Dann nutzen Sie die Tage in Bayreuth, um sich mit erfahrenen Kollegen auszutauschen und gemeinsam Versorgungskonzepte für Patienten mit lymphatischen Erkrankungen zu erstellen und gemeinsam über den Tellerrand zu blicken.

 

Was erwartet Sie in diesem Seminar?

Patienten mit Lymph- und Lipödemen setzen einen großen und sicheren Erfahrungsschatz bei ihrem Kompressionsstrumpf-Versorger voraus. Die Wahl des richtigen Materials und die korrekte Ausführung der Versorgungsvarianten hängen vom Krankheitsbild, den patientenindividuellen Kriterien und dem Therapiezeitpunkt ab. In diesem Seminar festigen und erweitern Sie Ihre Erfahrungen und praktischen Kenntnisse direkt am Patienten, erarbeiten optimale Therapieoptionen anhand von Praxisbeispielen und tauchen in die Produktionswelt von medi ein.

Inhalte

Theoretischer Teil:

  • Patientenindividuelle Versorgung mit flachgestrickten Kompressionsstrümpfen (Versorgungsbereich 17A4 und 17B8)
  • Mehrteilige Versorgungen und effizienter Einsatz von Zusätzen in der Flachstrick-Versorgung
  • Stricktechnische Besonderheiten und technische Hintergrundinformationen

Praktischer Teil:

  • Erarbeiten von Versorgungsvarianten anhand von Praxisbeispielen
  • Wiederholung und Intensivierung der Messtechnik der unteren und oberen Extremitäten entsprechend der BUFA-Richtlinien in Theorie und Praxis
  • Gegenseitiges Maßnehmen
  • Vermessen von Patienten
  • Patientenanamnese und Bedarfsanalyse
  • Reklamationsbearbeitung und Qualitätssicherung
  • Effektive Beratung bei Zusätzen

 

Ziele

Sie steigern Ihre Expertise und erlangen dadurch noch mehr Sicherheit beim Beraten und Versorgen Ihrer Flachstrick-Patienten. Durch das Hintergrundwissen der Produktionsabläufe und der komplexen Therapieoptionen werden Sie zum ganzheitlichen Experten in der lymphologischen Versorgung mit Kompressionsstrümpfen.

Voraussetzungen / Teilnahmebedingungen

Der Besuch der vorangegangenen Seminare Lymphtherapie Teil 1 und Lymphtherapie Teil 2 sowie eine mindestens halbjährige Praxis im Ausmessen ist zwingende Teilnahmevoraussetzung für dieses Seminar. Bitte bringen Sie zum Anmessen eine kurze Hose und ein ärmelloses T-Shirt mit.

 

Zielgruppe

Erfahrene Mitarbeiter in der

Flachstrick-Versorgung

 

Referentinnen

Jutta Meiners, Martina Ludacka,

Verena Hieckmann, Tanja Krause

 

Seminardauer

3 Tage

  1. Tag 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  2. Tag 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  3. Tag 09.00 Uhr bis 14.30 Uhr

 

 

Teilnahmegebühr

349,00 Euro zzgl. ges. MwSt.

Preis inkl. Seminarunterlagen,

Kaffeepausen / Mittagessen und

einem Abendessen

 

Ihr Seminarcode S1F002B

IQZ-Fortbildungspunkte 22

 

Montag

10:00 Uhr

Begrüßung und Vorstellungsrunde

30

10:30 Uhr

Zusätze richtig beraten und verkaufen Teil 1

60

11:30 Uhr

Kaffeepause

 

11:45 Uhr

Zusätze richtig beraten und verkaufen Teil 2

75

13:00 Uhr

Mittagspause

 

14:00 Uhr

Gruppe 1: Unternehmensführung – technische Hintergründe                 Gruppe 2: Maßnehmen der unteren Extremitäten in Theorie & Praxis

105

15:45 Uhr

Kaffeepause

 

16:00 Uhr

Gruppe 2: Unternehmensführung – technische Hintergründe                 Gruppe 1: Maßnehmen der unteren Extremitäten in Theorie & Praxis

105

17:45 Uhr

Fazit des Tages

15

ca. 18:00 Uhr

ENDE

 

 

 

390 = 6 h 30 Min

19:30 Uhr

Gemeinsames Abendessen

 

 

 

 

Dienstag

08:40 Uhr

Taxi - Transfer vom Hotel zu medi

 

09:00 Uhr

Begrüßung und offene Fragen vom Vortag

15

09:15 Uhr

Zusätze richtig beraten und verkaufen Teil 3

105

11:00 Uhr

Kaffeepause

 

11:15 Uhr

Mehrteilige Versorgungen (Theorie & Praxis mit Model)

105

13:00 Uhr

Mittagspause

 

14:00 Uhr

Einweisung in die Gruppenarbeit-                                                          Beraten und vermessen von Patienten

15

14:15 Uhr

Gruppenarbeit 1. Runde

45

15:00 Uhr

Gruppenarbeit 2. Runde

45

15:45 Uhr

Kaffeepause

 

16:00 Uhr

Gruppenarbeit 3. Runde

45

16:45 Uhr

Nachbesprechung der Gruppenarbeit und Fazit des Tages

30

17:15 Uhr

Taxitransfer

 

 

 

405 = 6 h 45 Min

 

 

 

Mittwoch

09:00 Uhr

Begrüßung und offene Fragen vom Vortag

15

09:15 Uhr

Zehenkappen (Theorie & Praxis)

45

10:00 Uhr

Armstrümpfe (Theorie & Praxis)

45

10:45 Uhr

Einweisung in die Gruppenarbeit-                                                          Vermessen Zehenkappen, Vermessen Armstrümpfe, Reklamationsbearbeitung

15

11:00 Uhr

Kaffeepause

 

11:15 Uhr

Gruppenarbeit 1. Runde

40

11:55 Uhr

Gruppenarbeit 2. Runde

40

12:35 Uhr

Mittagssnack

 

13:00 Uhr

Gruppenarbeit 3. Runde

40

13:40 Uhr

Besprechung der Gruppenarbeit

20

14:00 Uhr

Offene Fragen, Bewertung, Test und Ausgabe der Zertifikate

30

ca. 14:30 Uhr

ENDE

 

 

 

290 = 4h 50 Min

Zielgruppe:
Erfahrene Mitarbeiter in der Flachstrick-Versorgung

Referenten:
Jutta Meiners, Martina Ludacka, Verena Hieckmann, Tanja Krause

Info

Seminarnummer: S1F002B

Beginn: Nach Vereinbarung | 10:00 bis 14:30

Kategorie: Praxisorientierte Veranstaltung

IQZ Kategorie: Med. Kompressionsstrumpfversorgung

Leitung: Team medi Campus

Teilnehmerzahl: 12

IQZ-Punkte: 20

Punkte für Prüfung: 0

Punkte für Workshop: 0

Preise

Lehrgangskosten: 349,00 EUR

Kontakt & Ort

Ort der Veranstaltung: Bayreuth

Kontaktdaten: medi GmbH&Co.KG
Medicusstr. 1
95448 Bayreuth
Team medi Campus
Tel. 0921 - 912 2020 Fax: 0921 - 912 2025 seminare@medi.de